Rufen Sie uns an! DE 069 175 370 30
AT 0720 515 390
CH 043 5081041
Weil die Planung Ihrer Klassenfahrt oder Kulturreise eine Sache des Vertrauens ist

Wir beraten Sie gerne persönlich

Montag - Freitag
8.00 h - 19.00 h

Goethe und Schiller in Weimar
 

Kulturreise Weimar

Weimar ist ein einzigartiger kultureller Anziehungspunkt in Deutschlands Mitte. Entdecken Sie das reiche, kulturelle Erbe der Stadt, die bereits Goethe und Schiller zur Inspiration diente. Ihr berühmtes Doppel-Denkmal steht zentral auf dem Weimarer Theaterplatz umgeben von traditionellen Cafés, welche den Charme vergangener Zeiten erahnen lassen. Im Goethe-Nationalmuseum, das sich im ehemaligen Wohnhaus des Dichters befindet, können Sie zudem hautnah das Lebenswerk des Dichters und Denkers erkunden.

Kultur-Interessierte bietet sich ein Besuch des Weimar Haus an, welches die Stadtgeschichte im an vielen multimedialen Stationen präsentiert. Oder entdecken Sie das Stadtschloss Weimar mit seiner barocken, reich verzierten Fassade. Das kunsthistorisch ausgerichtete Schlossmuseum beherbergt eine große Sammlung von Werken aus der Epoche Renaissance. Bewundern Sie hier die Werke von berühmten Künstlern wie Lucas Cranach oder Albrecht Dürer.

Das Deutsche Nationaltheater Weimar zählt zu den bedeutendsten Schauspielhäusern Thüringens. Auf dem Spielplan stehen die Schauspiele und Dramen von Goethe und Schiller, aber auch von Shakespeare, Kleist und anderen. – möchten Sie für Ihre Gruppenreise Karten für Aufführungen buchen, sprechen Sie uns darauf an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Skip Navigation LinksStartseite > Adults Travel > Weimar Adults
Alle Sehenswürdigkeiten in der Nähe Goethe Wohnhaus und Deutsches Nationalmuseum in Weimar Markplatz in Weimar mit Neptunbrunnen

REISEBEISPIEL

  • An- und Abreise mit der Bahn
    (alternativ mit dem Reisebus inklusive Freikilometer vor Ort)
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in Weimar; Doppelzimmer mit Du/WC
  • 'Kulturelle Vielfalt' - Geführter Stadtrundgang Weimar
  • Eintritt Goethe Wohnhaus und Nationalmuseum mit Führung
  • Tickets für eine Vorstellung im Deutschen Nationaltheater
    z. B. Faust, Maria Stuart oder Hamlet

Preis pro Person ab 198 €

Einen Vorschlag für ihre persönliche Kulturreise Weimar mit individueller Programmgestaltung erarbeiten wir Ihnen gerne auf Anfrage.

KONTAKTFORMULAR

Reiseziel Reisezeitraum Anzahl Teilnehmer

Hinweise / Wünsche Name * Telefon * email-Adresse * Jetzt absenden

REISEPROGRAMME

Sehenswürdigkeiten

Weimar Weimar ist im Weltkulturerbe-Verzeichnis der UNESCO mit drei Einträgen vertreten. Bei einem geführten Stadtrundgang erhalten Sie einen Überblick über Geschichte und Entwicklung der Stadt Goethes.
Themenführungen informieren gezielt über Schösser und Parks, Schauplätze von Musik und Literatur oder über das Bauhaus in Weimar. Im 'Belvedere-Express' können Sie sich bequem aus einem Bus im Stil der zwanziger Jahre heraus die Stadt ansehen. Multimedia-Informationen über Weimar und eine Aussenführung am Schloss Belvedere sind auf allen der drei Routen enthalten.

Park an der Ilm in Weimar Weimar ist von Landschaftsparks verschiedener Bauart geprägt. Die Gestaltung des Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus wurde von ihm selbst beeinflußt und der Garten am Haus ist heute so rekonstruiert wie ihn der vielseitig begabte Meister selbst angelegt hat. Der Schlosspark Belvedere war ursprünglich als barocker Garten nach französischem Muster angelegt und wurde später in einen englischen Garten umgewandelt. Der Schlosspark Tiefurt wurde von Prinz Constantin als englischer Landschaftspark gestaltet.

Weimarer Klassik

Goethe Wohnhaus in Weimar Dem Lebenswerk des grossen Schritstellers widmet sich das 1885 gegründete 'Goethe Nationalmuseum' . Das Wohnhaus, in dem Goethe 50 Jahre seines Lebens verbracht hat, ist Teil des Gebäudekomplex. Hier sind die Arbeits- und Lebensräume im Zustand seiner letzten Lebensjahre zu besichtigen sowie ein Teil seiner kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen. Das Museum zeigt Ausstellungen über das Leben und Wirken Goethes sowie über seinen Nachlass.

Schillerhaus in Weimar Friedrich Schiller verbrachte seine letzten drei Lebensjahre im Bürgerhaus an der Esplanade. Im Stil seiner Zeit mit teilweise originalem Inventar eingerichtet vermittelt es einen Eindruck des Umfelds, in dem seine letzten grossen Dramen wie z. B. Wilhelm Tell entstanden. Ein Anbau beherbergt das Schillermuseum in dem neben der Präsentation seines Lebens und seiner Werke auch wechselnde Aussttellungen gezeigt werden, die sich mit dem Dichter auseinandersetzen.

Deutsches Nationaltheater in Weimar 1791 wurde das heutige Nationaltheater als Weimarer Hoftheater eröffnet und Goethe optimierte hier die bis damals gängige Theaterkultur mit neuen Ideen. Die großen Dramen seines Freund Schiller wurden hier uraufgeführt. Das heutige Repertoire umfaßt Musiktheater und Schauspiel sowie dank der inzwischen fusionierten Staatskapelle auch Sinfoniekonzerte. Der Besuch einer Vorstellung ist die ideale Ergänzung zu einem Besuch der Sehenswürdigkeiten.

Museen

Haus am Horn - Muster des Bauhaus Stil Das Bauhaus-Museum vermittelt mir mehr als 300 Exponaten einen Einblick in die Entwicklung der bahnbrechenden Ideen am Gründungsort des 1919 eröffneten Bauhaus. Mit dem 1923 errichteten 'Haus am Horn' kann ein Musterhaus der Bauhausarchitektur in Weimar besichtigt werden.

Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens in Weimar Die Darstellung von nicht weniger als 400.000 Jahren Geschichte beansprucht das 'Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens' . Mit lebensgroßen Rekonstruktionen und Modellen wird der Mensch mit Techniken, Lebensraum und Kunst lebendig dargestellt.

Gingko-Blatt in Weimar Spätestens be einem Besuch in einem der Museums- und Souvenir-Shops fallen dem Besucher die ungewöhnlich geformten Blätter des Gingko-Baumes ins Auge. Goethe war von diesem Baum fasziniert und in Weimar ist der Pflanze ein privates Museum gewidmet, das die historischen und mythischen Aspekte beleuchtet.

Märkte und Feste

Zwiebelmarkt in Weimar Auch in Thüringen versteht man zu feiern und seine Gäste zu begeistern. Der traditionelle Zwiebelmarkt im Oktober hat sich zum größten Fest Thüringens entwickelt und wird von einem unterhaltsamen Bühnenprogramm begleitet. Rund um den Goethe-Geburtstag Ende August wird das Weinfest auf dem Frauenplan gegenüber dem Goethe-Haus gefeiert. Oster-, Blumen- und Töpfermarkt sowie die Weimarer Weihnacht runden das Angebot über das Jahr verteilt ab.

UNTERKÜNFTE

Einfaches Hotel in Zentrumsnähe

A & O Hotel Weimar Hell gestaltete Zimmer mit moderner Ausstattung zum günstigen Preis erhalten Sie nur 1,5 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Hotelbar und Freizeitangebote sind im Haus, im Umkreis von 2 km sind zahlreiche Gaststätten und Restaurants.

Komfortables Hotel im Stadtzentrum

Dorint Hotel Weimar Nur ca. 3 Minuten zu Fuß trennen Sie hier vom historischen Zentrum um das Goethehaus. Zimmer im Bauhaus- oder Jugendstil machen dieses Hotel einzigartig. Lobbybar, Wellnessbereich und das hoteleigene Gasthaus mit regionalen sowie dem Restaurant mit internationaler Küche bieten alles für einen entspannten und angenehmen Aufenthalt. So hätte Goethe es geliebt :-) .

4-Sterne Hotel in ruhiger Lage

Leonard Hotel in Weimar Von Natur umgeben liegt dieses Haus in ruhiger Lage neben dem Park an der Ilm. Die Wellness-Anlage mit Sauna, Fitnessraum und Angebot an Schönheitsanwendungen wird sie genauso begeistern wie das Angebot an thüringischen und internationalen Gerichten im Restaurant mit Biergarten. Zum Stadtzentrum sind es ca. 2 km.

STUDIENREISE-EMPFEHLUNGEN

East Side Gallery Berlin Semperoper in Dresden Kulturszene Leipzig
Kulturreise Berlin

Berlin bietet nicht nur historische Wahrzeichen - genießen Sie auch die kulturellen und kulinarischen Highlights


Kulturreise Dresden

Das Elbflorenz ist voller Sehenswürdigkeiten. Das historische Zentrum mit seinen Bauten aus Barock und Renaissance versprüht ein einmaliges Flair.


Kulturreise Leipzig

Erfahren Sie bei Ihrer Gruppeneise alles über zeitgenössische Kunst und über Leipzig als Stadt der Buchmesse.


Erleben Erleben Erleben