David in Florenz Skip Navigation LinksStartseite > Klassenfahrt Reiseziele > Tuscany Youth

Klassenfahrten und Jugendreisen Toskana

Mozarella mit Tomaten und Kräutern

Eine unglaubliche Ansammlung an Kunstschätzen - in Strandnähe!

Hier verbinden Sie Badespass an der Küste mit Ausflügen zu den Städten wie z. B. Pisa, Florenz und Lucca mit ihren weltbekannten Kunstschätzen. Alte Steinhäuser fügen sich in die Landschaft ein, als wären sie ein Teil von ihr, hochaufragende Zypressen setzen Akzente. Dazu Köstlichkeiten aus der italienischen Küche, Sonne, Lebensfreude und Spass am Strand.
Mit den Flughäfen Pisa und Florenz ist die Toskana gut zu erreichen und die Fahrten mit der Bahn in der Region sehr günstig. Alternativ bietet sich je nach Gruppengrösse die Fahrt mit dem Reisebus an.

Ein persönliches Angebot für Ihre Klassenfahrt in die Toskana können Sie online anfordern - oder Sie rufen Ihren ix-tours Reiseberater gleich an:

DE 069 175 370 30 | AT 0720 515 390 | CH 043 5081041

Ja, senden Sie mir einen Reisevorschlag

Reiseziel Reisezeitraum Anzahl Teilnehmer

Hinweise / Wünsche Name * Telefon * email-Adresse * Jetzt absenden

Klassenfahrt Toskana - Programmempfehlungen

Historische Städte

Altstat von Pisa in der Toskana

Bei einem Besuch von Pisa ist natürlich nicht nur der Schiefe Turm interessant. Nachdem Sie einen Blick darauf geworfen haben, empfehlen wir, auch die anderen 3 historischen Viertel zu erkunden. Gerade wenn Sie sich etwas von der Hauptattraktion entfernen, können Sie ursprüngliches Italien mit engen Gassen und Häuser im typischen Pisaner Gelb entdecken. Die Stadt Lucca besticht allein durch Ihre Lage auf einem Bergrücken inmitten malerischer Landschaft und zählt zu den schönsten Städten der Toskana. Berühmt ist sie für die Alabasterproduktion, über die man sich bei einer Betriebsbesichtigung informieren kann.

Stadtansicht Florenz

Florenz hat laut UNESCO-Bericht die „weltgrößte Anhäufung universell bekannter Kunstwerke“. Im 15. und 16. Jhd. war es einer der reichsten Städte und die Altstadt ist entsprechend von Prachtbauten geprägt. Die Bedeutung und der Reichtum von Lucca beruht vor allem auf der Textilindustrie. Die 400 Jahre alten Befestigungsanlagen sind noch heute gut erhalten und der Cardo des römischen Strassenverlaufs noch gut nachzuvollziehen.

Museen

Die Heilige Familie in den Uffizien in Florenz

Schon die Medici sammelten in Florenz Kunstwerke und die Uffizien gelten einigen als das erste Museum in Europa. Heute ist im 3. Stock die Gemäldesammlung mit Schwerpunkt auf die italienische Renaissance zu sehen. Bekannte Werke von Botticelli, Leonardo da Vinci, Michelangelo und vielen weiteren können hier in Ihrer Ausdrucksstärke und Farbenpracht bewundert werden.

Studie von Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten. Seine Leistungen auf dem Gebiet der Wissenschaft und Kunst werden im Museum in seiner Heimatsstadt Vinci zwischen Pisa und Florenz gewürdigt.

Vespa Museum Toskana

Was wäre Italien ohne die Vespa! Als Zeichen für Mobilität und Agilität startet noch heute in den Städten ein Pulk von Motorrollern an der Ampel vor den Autofahrern. Diesem Liebling der Italiener ist die Ausstellung im Produktionsort von Piaggio in Pontedera gewidmet. Es dokumentiert die Entwicklung des Unternehmens von den Ursprüngen bis heute.

Sport und Spass

Jugendgruppe am Strand in der Toskana

328 Kilometer misst die Küste der Toskana - von langen und breiten Sandstränden bis zu einsamen Buchten, die nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar sind. Dazu Strandpromenaden mit Strassencafes, Restaurants und kleinen Läden. Für die Erkundung der Küstenabschnitte können Sie sich Fahrräder ausleihen und mit oder ohne Führer Touren unternehmen.

Klassenfahrt Toskana - Reisebeispiel

  • Fahrt im komfortablen Reisebus inklusive Freikilometer vor Ort
    (alternativ Hin- und Rückflug in der economy class inklusive Tax und Gebühren)
  • 4 Übernachtungen mit Selbstversorgung in Bungalows mit Du/WC
    oder Mehrbettzimmer mit Du/WC in einem Hotel mit Frühstück
  • Geführter Stadtrundgang Florenz oder Pisa
  • Uffizien in Florenz - eines der bekanntesten Kunstmuseen weltweit
  • Besichtigung einer Olivenölproduktion mit Probe

Preis pro Person ab 219 €

Den Preis für Ihre Gruppe zu dem von Ihnen gewünschten Termin enthält ihr persönlicher Reisevorschlag. Wir berücksichtigen dabei auch gerne ihre individuellen Programmwünsche Workshops, Museen oder Gedenkstätten.

Klassenfahrt Toskana jetzt anfragen

Unterkünfte für Eure Klassenfahrt in die Toskana

3-Sterne-Hotel in Montecatini Terme

Giglio Hotel

Günstiges Hotel nur ca. 5 Minuten Fußweg von den Thermalbädern und vom Bahnhof entfernt; klimatisierte Zimmer mit Du/WC und TV; Frühstücksbuffett im Haus; Schwimmbad und Spa im Partnershotel in der Nähe.

2-3 Sterne Hotel in Viareggio

Liberty Hotel

Beliebtes Haus an der Strandpromenade von Viareggio. Die Zimmer sind mit Bad und Klimaanlage ausgestattet. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe. Zum Bahnhof Viareggio ist es nicht weit - das Haus bietet sich daher auch für Flugreisen an.

Bungalowanlage bei Viareggio

Camping Paradiso

Freizeitanlage im Herzen der Versilia, umgeben von alten Pinienwäldern. Holzbungalows mit 2 Schlafräumen, Wohnbereich mit Küche, Bad, Veranda. Schwimmbecken, Restaurant und Bar auf der Anlage.

Bungalowpark in Strandnähe in Marina di Bibbona

Camping Free Beach

Bungalows mit Bad, ausgestatteter Küchenecke, Kühlschrank auf einer Anlage ca. 350 Meter vom Strand; auf dem Gelände Restaurant, Minimarkt, Schwimmbad und Sportmöglichkeiten; Öffentlicher Nahverkehr in der Nähe.

Ausflüge

Küstenlinie in der Toskana

Den schönsten Blick auf die toskanische Küste haben Sie bei einer Panoramabootsfahrt. Starten sie z. B. von La Spezia aus nach Monterosso. Von dort geht es bis Manarola mit der Bahn und anschliessend bis Riomaggiore zu Fuß (ca. 20 Minuten).

Grotta del Vento

In der nördlichen Toskana bei Carrara liegen die Marmorsteinbrüche Fantiscritti, in denen sich schon die berühmten Bildhauer der Renaissance bedient haben. Ein privates Museum informiert über die Arbeitsbedingungen und die Techniken beim Abbau des Marmor. Zirka 60 km von Carrara entfernt liegt die Tropfsteinhöhle 'Grotta del Vento', die auf verschiedenen Touren besichtigt werden kann.

ix-tours Studienreisen, ein Reiseprodukt der it-marketing S. A Luxembourg