Rufen Sie uns an! DE 069 175 370 30
AT 0720 515 390
CH 043 5081041
Weil die Planung Ihrer Klassenfahrt eine Sache des Vertrauens ist

Wir beraten Sie gerne persönlich

Montag - Freitag
8.00 h - 19.00 h

Verpassen Sie auf Ihrer Klassenfahrt Köln nicht die Rheinbrücke und den Kölner Dom
 

Klassenfahrt Köln

Von den Römern gegründet entwickelte sich Köln im Mittelalter zur größten Stadt im deutschsprachigem Raum. In diese Zeit datiert der Baubeginn des gewaltigen Kölner Dom, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zeitweilig das höchste Gebäude der Welt war. Der historische Charme der Altstadt mit kleinen urigen Gassen, bedeutende Museen und vor allem der kölsche Frohsinn ziehen Jahr für Jahr Besucher in die Stadt am Rhein.

Köln ist die Medienhauptstadt in Deutschland. Planen Sie für Ihre Klassenfahrt Köln daher die Besichtigung eines der Rundfunkhäuser ein. Besonders interessant ist auch der Besuch einer TV-Produktion, hier erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen und Einblick in die Abläufe hinter der Kamera.

Köln verfügt über bedeutende Museen für Kunst wie das Museum Ludwig und das Wallraf-Richartz-Museum. Die Stadtgeschichte von der Zeit der Römer bis in die Gegenwart läßt sich gut mit einem Besuch im Römisch-Germanischen und dem Stadtmuseum nachvollziehen.

Versäumen Sie nicht eine Schifffahrt auf dem Rhein vorbei an der ausgefallenen Architektur der 'Kranenhäuser' und unter den eindrucksvollen Rheinbrücken hindurch. Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn (25 km entfernt) bietet umfangreiche Informationen zur deutschen Geschichte von 1945 - 1989.

Fragen Sie unsere Reiseberater nach einer Klassenfahrt mit den von Ihnen gewünschten Schwerpunkten. Weitere Reiseziele für Ihre Klassenfahrt finden Sie auf unserer Übersichtsseite Klassenfahrten Städte & Kultur oder Sonne & Meer

Skip Navigation LinksStartseite > Klassenfahrt Reiseziele > Klassenfahrten Köln
Höhepunkt Ihrer Klassenfahrt Köln - der Dom Unternehmen Sie während Ihrer Klassenfahrt Köln eine Schifffahrt auf dem Rhein Nicht während Ihrer Klassenfahrt Köln - der Karneval

KLASSENFAHRT KÖLN - REISEBEISPIEL

  • An- und Abreise mit der Bahn oder im Fernlinienbus
    (alternativ Fahrt im Reisebus inklusive Freikilometern vor Ort)
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Jugendhotel in Köln in Zentrumsnähe
  • Schifffahrt auf dem Rhein
  • Geführter Stadtrundgang Köln 'Rund um den Dom'
  • Eintritt Schokoladenmuseum mit Kostprobe
  • 'Haus der Geschichte' der Bundesrepublik
Den Preis für Ihre Klassenfahrt nach Köln mit individueller Programmgestaltung erhalten Sie in Ihrem persönlichen Angebot.

KONTAKTFORMULAR

Reiseziel Reisezeitraum Anzahl Teilnehmer

Hinweise / Wünsche Name * Telefon * email-Adresse * Jetzt absenden

REISEPROGRAMME FÜR IHRE KLASSENFAHRT KÖLN

Führungen und Sehenswürdigkeiten

Stadtansicht Köln Bei einer speziell auf Schüler ausgerichteten Stadtführung erhalten Ihre Schüler fundiertes Hintergrundwissen zur Geschichte von Köln und dem langwierigen Bau des Dom. Die Bedeutung für die deutsche Medienlandschaft wird deutlich und sie sehen, wo bekannte Ferienserien gedreht werden. Führungen mit Themenschwerpunkt sind für die Bereiche 'Auf den Spuren der Römer', 'Sagen und Legenden' und 'Unterirdisches Köln' möglich."

Kölner Dom Kölner Dom - Der Grundstein für das Wahrzeichen von Köln wurde bereits im Sommer 1248 gelegt und mit 157 Metern Höhe ist es das zweithöchste Gebäude der Stadt. Bei einer Führung werden die gigantischen Ausmaße des Gotteshauses deutlich, das mit dem goldenen Schrein für die Reliquien der Heiligen Drei Könige eines der bedeutenden Pilgerstätten in Deutschland ist. Der atemraubende Aufstieg auf die Turmplattform wird mit einem grandiosen Ausblick auf den Dom selbst und die Stadt Köln belohnt.

Museen

Rheinisch-Germanisches Museum Köln Das Römisch-Germanische Museum bildet die Geschichte der Stadt Köln in der Zeit der Römer und Germanen auf drei Stockwerken ab. Die weitere Geschichte vom Mittelalter bis in die Neuzeit ist im Stadtmuseum nachzuvollziehen. Werke weiterer Kunst-Epochen sind im Wallraf-Richartz-Museum (Mittelalter bis Impressionismus) und im Museum für Angewandte Kunst (zeitgenössisches Design) zu finden.

Museum Ludwig in Köln Das Museum Ludwig gehört zu den bedeutendsten europäischen Museen für Kunst der Gegenwart. Hier finden Sie neben einer Sammlung an Werken von Picasso und Any Wahrhol auch das Agfa Foto-Historama mit historischen Fotografien.

Schokoladenmuseum Köln Verführerisch süß - im Schokoladenmuseum geht es um den Genuß. Auf einer Führung lernen Sie die Herkunft der Kakaobohne, ihre Bearbeitung und die Herstellung süßer Köstlichkeiten in der Welt des Schokoladenhandwerks kennen. Naschen ist erlaubt! Bei Sonderführungen können Sie auf Ihre Klassenfahrt Köln das Wissen über Schokolade auch vertiefen oder bei einem Workshop ihre Fertigkeiten bei der Herstellung von Pralinen oder Hohlfiguren erproben.

Weitere Programme

Daumen hoch für ix-tours Klassenfahrten Für Ihre Klassenfahrt Köln stellen wir Ihnen auch gerne einen Ablauf mit den von Ihnen gewünschten Themen zusammen - oder Sie nennen uns das pädagogische Ziel bzw. das Thema der Reise und unsere Reiseberater sucht die dafür passenden Museen und Sehenswürdigkeiten aus.

Deutsche Geschichte

Haus der Deutschen Geschichte Bonn Deutschland seit 1945 - im Haus der Deutschen Geschichte in Bonn erhalten Ihre Schüler mit vielen Original-Objekten die Entwicklung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg vermittelt. Flüchtlingskrise, die Teilung Deutschlands, Wirtschaftswunder, Kalter Krieg, Wiedervereinigung - keine trockene Theorie sondern anschaulich präsentiert.

NS Dokumentationszentrum Köln Das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln versteht sich als Gedenk-, Lern- und Forschungsort und ist die größte lokale Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland. Im ehemaligen Gestapogefängnis im EL-DE-Haus sind auch die Zellen, die Hinrichtungsstätte und der Hausbunker zugänglich. Die Dauerausstellung 'Köln im Nationalsozialismus' beleuchtet das politische, gesellschaftliche und soziale Leben in Köln während der NS-Herrschaft.

Medien und Musical

WDR in Köln In der Medienstadt Köln lädt der Westdeutsche Rundfunk zu Besichtigungen seiner Studios oder der Werkstätten auf dem Produktionsgelände in Köln-Böcklemünd ein. Eine frühzeitige Anmeldung mehrere Monate im Voraus ist erforderlich. Ergänzend kann Ihre Gruppe der Jahrgangsstufe 6-13 unter professionellen Bedingungen ihr eigenes Radio- oder Fernsehmagazin produzieren. Auch das Privatfernsehen ist mit RTL in Köln präsent. Die Besichtigung der Studios läßt sich hier mit dem Besuch bei der Produktion einer der RTL-Shows verbinden.

Musical Dome in Köln Der Musical Dome steht an der Uferpromenade des Rhein im Herzen der Altstadt und bietet mit seiner aussergewöhnlichen Glas-Stahl-Bauweise etwa 1700 Gästen Platz. Neben Konzerten werden auch aktuelle Musical-Inszenierungen gezeigt - Fragen Sie Ihren Reiseberater nach dem aktuellen Programm für den Termin Ihrer Klassenfahrt Köln.

Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum

Zenrum des DLR in Köln Für Schüler ab 16 Jahre präsentiert das DLR im Rahmen einer wissenschaftlichen Informationsveranstaltung das Institut für Raumfahrtmedizin, das Institut für Solarforschung und das Astronautenzentrum. Schüler unter 16 Jahren können die Welt der Forschung in den School Labs des DLR kennen lernen.

Freizeitpark Phantasialand

Phantasialand bei Köln Das Miniaturwunderland ist die größte computergesteuerte Modelleisenbahn-Anlage der Welt mit detailgetreuen Nachbauten bekannter Orte und Länder. Aktuell sind auf 1300 qm Fläche 13 Kilometer Gleise in der Größe H0 verlegt. Die detaillierten Szenen von Orten in ganz Europa mit technischen Finessen ziehen Besucher für Stunden in ihren BannDas Phantasialand in Brühl bei Köln gehört zu den besucherstärksten Themenparks in Europa und bietet neben atemraubenden Fahrgeschäften wie dem Inverted Coaster 'Black Mamba' und der Wasserbahn 'Chiapas' auch beschaulichere Fahrvergnügen und anspruchsvolle Shows.

UNTERKÜNFTE FÜR IHRE KLASSENFAHRT KÖLN

Jugendhotel im Zentrum

A & O Hostel für Ihre Klassenfahrt Köln Nur ca. 100 Meter von Hauptbahnhof und Dom wohnen Sie hier zentral und haben auch bei Anreise mit der Bahn kurze Wege. Das in freundlichen Farben gehaltene Haus bietet Zimmer mit Du/WC und Internetzugang über WLan im ganzen Haus.

Hostel in Zentrumsnähe

Jugendherberge für Ihre Klassenfahrt Köln Wenige Hundert Meter vom Bahnhof Köln Messe entfernt empfängt sie dieses modern eingerichtete Haus mit 2-6 Bettzimmern mit Du/WC und Freizeitangeboten. Die Altstadt mit Dom erreichen in ca. 15 Minuten zu Fuß.

KLASSENFAHRT-EMPFEHLUNGEN

Museumsschiff Rickmer Rickmers an den Landungsbrücken in Hamburg München vor dem Panorama der Alpen Berlin Alexanderplatz
Klassenfahrt Hamburg

Erleben Sie in der Hansestadt Hamburg die Geschichte von Handel und Schiffbau bei Hafenrundfahrt und Besichtigung der Speicherstadt. In der neu erstandenen Hafen-City sind Bauten in moderner Architektur wie der imposanten Elbphilharmonie entstanden und sie haben eine große Auswahl an bekannten Musical-Produktionen.


Klassenfahrt München

Erleben Sie in München die neuesten technischen Entwicklungen bei einer Besichtigung des BMW-Werks oder einer Fachführung im Deutschen Museum. In der Bavaria Filmstadt tauchen Sie ein in die Welt des Films und auf Viktualienmarkt und im Biergarten in die Gemütlichkeit bayerischer Lebensart.


Klassenfahrt Berlin

Berlin bietet Ihnen für Ihre Klassenfahrt eine unglaubliche Themenvielfalt. Erforschen Sie deutsche Geschichte von Kaiserreich über Nationalsozialismus und geteiltes Berlin bis zur aktuellen Poltik und machen Sie sich mit den Schicksalen der Opfer aus diesen Zeiten vertraut. Das kulturelle Angebot mit Schülerdisco, Musicals und Varietes wird ihre Schüler beeindrucken.


Erleben Erleben Erleben

Köln Klassenfahrten Reiseführer

Sehenswürdigkeiten auf einer Klassenfahrt Köln

Köln ist die größte Stadt am Rhein - die viertgrößte in Deutschland - und eine der interessantesten für eine Klassenfahrt. Die Stadt ist pulsierend, mit einer für das Rheinland typischen Leichtigkeit und Fröhlichkeit. Im Zentrum steht die Tradition, die sich in den zahlreichen Bars und Brauhäusern widerspiegelt, die das Kölsch und die alte Rheinküche servieren. Die Tradition vermischt sich jedoch mit dem Gegenwärtigen, das in einer zeitgenössischen Kunstszene, die gerade gegen die unaufhaltsame Konkurrenz aus Berlin steht.

Entdecken Sie auf Ihrer Klassenfahrt Köln die Geschichte der Stadt. Obwohl Köln nicht so alt wie Trier ist, ist es seit der Römerzeit eine dominierende Macht im Rheinland und bleibt ein bedeutendes kommerzielles, intellektuelles und kirchliches Zentrum. Köln wurde erstmals 38 v. Chr. Besiedelt. Fast ein Jahrhundert lang wuchs es langsam im Schatten des kaiserlichen Trier, bis eine in der Gegend geborene Adelige, Julia Agrippina, Tochter des römischen Generals Germanicus, den römischen Kaiser Claudius heiratete. Ihre Heimatstadt wurde in den Rang einer römischen Stadt erhoben und erhielt den Namen Colonia Claudia Ara Agrippinensium (Claudius Kolonie am Altar von Agrippina). Für die nächsten 300 Jahre blühte Colonia. Vom Reichtum der römischen Stadt zeugt das Römisch-Germanische Museum. Im 9. Jahrhundert stellte Karl der Große, der als erster römischer Kaiser die ausgedehnten deutschen Länder vereinigte (und das heutige Frankreich beherrschte), das Kölner Vermögen wieder her und erhob es durch die Ernennung des ersten Erzbischofs zu seiner herausragenden Rolle im Rheinland von Köln. Das kirchliche Erbe der Stadt ist eines ihrer markantesten Merkmale, dass Ihnen auf Ihrer Klassenfahrt nach Köln begegnen wird. Es hat ein ganzes Dutzend romanischer Kirchen und eine der größten und schönsten gotischen Kathedralen der Welt. Im Mittelalter war es Mitglied der mächtigen Hanse, die im europäischen Handel eine größere Bedeutung hatte als London oder Paris.

Köln war eine blühende moderne Stadt bis zum Zweiten Weltkrieg, als Bombenangriffe 90% davon zerstörten. Nur der Kölner Dom blieb relativ unversehrt. Wie viele andere deutsche Städte, die sich während des "Wirtschaftswunders" der 1950er Jahre erholten, ist Köln ein Mischmasch aus alt und neu, manchmal ungeschickt nebeneinander. Ein guter Teil der ehemaligen Altstadt entlang der Hohen Straße wurde zu einer bemerkenswert charmanten Fußgängerzone. Alles wird von sechsspurigen Schnellstraßen umrahmt, die sich am Rand des Stadtzentrums - nur wenige Meter vom Kölner Dom entfernt - entlangziehen und die Probleme des Wiederaufbaus der Nachkriegszeit veranschaulichen. Ein Großteil der Altstadt, die von Straßen umgeben ist, die der mittelalterlichen Stadtmauer folgen, ist jedoch für den Verkehr gesperrt und kann von Ihnen während Ihrer Köln Klassenfahrt problemlos erkundet werden. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in diesem Gebiet und sind bequem zu Fuß erreichbar.